Über uns und unser Angebot

Unser Verein für Leichtathletik Brandenburg e. V. (VfL) ist der einzige Verein der Stadt, in dem die Disziplinen der Leichtathletik trainiert werden können. Der Verein teilt sich in die Abteilungen „Leichtathletik“ und „Lauftreff“ auf. Wir setzen uns für die Förderung der sportlichen Betätigung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen ein. Wir engagieren uns dabei sowohl im Bereich des Breiten- als auch des Leistungssports.

Bei uns können Kinder ab ca. 7 Jahre trainieren. Nach oben gibt es keine Altersbegrenzung. Das Training findet in der warmen Jahreszeit im Stadion am Quenz (Stahl-Stadion) statt. Im Herbst und Winter treffen wir uns in der Sporthalle am Neuendorfer Sand. Zur Zeit hat unser Verein hat 180 Mitglieder.

Unsere Trainer und Übungsleiter sind täglich ab ca. 16 Uhr im Stadion anzutreffen. Je nach Altersklasse wird bis zu 5 Mal in der Woche trainiert. Alle Sportlerinnen und Sportler unseres Vereins werden durch erfahrene Trainer und Übungsleiter angeleitet.

Neben der eigentlichen sportlichen Betätigung wollen wir bei Feiern und Festen, in Ferienmaßnahmen und Trainingslagern gerade bei den Kindern und Jugendlichen ein Gefühl von Kameradschaft, Solidarität und gegenseitiger Unterstützung entwickeln.

Bevor Sie sich für eine endgültige Mitgliedschaft in unserem Verein entscheiden, besteht die Möglichkeit, über einen begrenzten Zeitraum (max. 4 Wo.) an einem „Schnuppertraining“ teilzunehmen.

Überblick

  • einziger Leichtathletik-Verein in Brandenburg
  • für Kinder ab 7, nach oben keine Grenze
  • Breiten- und Leistungssport
  • Übungsleiter sind täglich ab ca. 16:30 Uhr anzutreffen
  • Schnuppertraining möglich

Lauftreff

Sommer    
Montag 18:30 Uhr Gördensee
Mittwoch 18:30 Uhr Gördensee
Freitag 18:30 Uhr Gördensee
Sonntag 10 Uhr Gördensee
Winter    
Montag 18:30 Uhr SWB-Park
Mittwoch 18 Uhr Stadion
Freitag 18:30 Uhr SWB-Park
Sonntag 10 Uhr Gördensee